Verfügbarkeit

Online Buchen

Outdoor & Freizeitwelt Willingen

Bereit für die Natur? Wandern, Biken, Skifahren in Willingen

Im AngelikaS gehen Freizeit und Aktivität Hand in Hand mit Ruhe und Erholung! Sommer wie Winter erwarten euch rund um Willingen facettenreiche Freizeit- & Outdoormöglichkeiten sowie abwechslungsreiche Bergerlebnisse... Wandern, Montainbike, Rennrad, Skifahren, Schneeschuhwandern, Rodeln... in Willingen ist alles möglich!

Biken – Berge – Beste Freunde

Egal welcher Typ Biker du bist – Genussradler, Mountainbiker, Freerider oder Rennradler – wir bieten euch
einen unvergesslichen Urlaub beim Biken in Willingen. Juniorcheffin Michèle, selbst begeisterte Mountainikerin, kennt die schönsten Plätze rund um Willingen und zeigt sie euch gerne. Senior Reiner steht euch ebenso mit
Insidertipps und Tourenvorschlägen – auch im Rennradbereich – gerne zur Seite und hat sicher die ein oder andere Anekdote zu erzählen.

Tret rein, spann aus...

heißt es daher für alle Radsportfreunde im Bike-Hotel AngelikaS***S (zertifizierter Bett+Bike Sport-Gast-
betrieb), das inmitten der Bike-Arena Sauerland liegt. Wir, die Familien Volkenrath und Behle, die den Bett+
Bike-Betrieb des Monats Mai 2013 seit Jahrzehnten führen, sind selbst begeisterte Biker und freuen uns
daher, unseren Rad fahrenden Gästen aktive und zugleich entspannte Tage in Willingen zu bescheren.

Welcher Biker bist Du?

Sportlicher Mountainbiker 

Willingens Topografie mit bis zu 843m hohen Berggipfeln, knackigen Anstiegen, rasanten Abfahrten und kilometerlangen Rollpassagen bietet die perfekte Kulisse für den aktiven Urlaub auf zwei Rädern. Dabei sucht der sportlich ambitionierte Mountainbiker die konditionelle Herausforderung auf abwechslungsreichen MTB-Pisten: Ob Höhenmeter, leichtes oder schweres Terrain, beim sportlichen Mountainbiken in Willingen mit 250 km ausgeschilderte MTB-Routen, ist Kondition, Kraft und die Überwindung des allseits beliebten „inneren Schweinehundes“ gefragt.

Freerider/Dowhiller

Der Freerider und Downhiller sucht den Adrenalin-Kick und die Herausforderung bergab. Er liebt das technisch anspruchsvolle Biken, das in jeder möglichen Kombination steile Bergab-Passagen, Sprünge über natürliche Hindernisse und sportliche Manöver enthalten kann. In gröbstem Gelände, gespickt mit natürlichen Hindernissen und hohen Geschwindigkeiten muss das Sportgerät zu jeder Sekunde unter voller Kontrolle sein. Im Bike-Park Willingen bleiben hier keine Wünsche offen.

Family-Radler: Biken mit Kids

Wer kennt das nicht? Man selbst ist leidenschaftlicher Radfahrer und somit möchte man natürlich auch seinen Kids diesen Sport näher bringen. In Willingen ist das für den „Family-Radler“ natürlich möglich, denn hier wurde extra für Familien mit Kids das „KIDs MTB Netz“ entwickelt. Wie im Wintersport ist von blauen leichten Touren, über rote mittelschwere und schwarze schwere Touren für jeden jungen Fahrer etwas dabei. Die Willinger MTB-Strecken für Kinder sind so gut vernetzt und ausgeschildert, dass Eltern und Kinder noch während der Tour entscheiden können, welchen Weg sie einschlagen wollen und wie lang die Strecke sein soll.

Freizeitradler

Die Genuss- und Freizeitradler sowie die E-Biker möchten eine gemütliche und interessante Tour fahren und genießen. Die vielen speziell beschriebenen Radwanderwege rund um Willingen laden dazu ein und ermöglichen individuelle Entdeckungstouren.

Rennradler

Die Region um Willingen gilt als erstklassiges Rennrad-Revier mit abwechslungsreichen Runden über verkehrsarme, aber dennoch gut asphaltierte Straßen. Von Willingen aus kann der Rennradler das bergige und konditionell fordernde Sauerland erfahren und im Waldecker Land wellige Touren mit langen Rollerpassagen und kulturellen Highlights, wie Schloss Waldeck und das Residenzschloss Bad Arolsen, in Angriff nehmen. Auf der Drei-Seen-Runde erleben Sie gleich drei attraktive Stauseen - Diemelsee, Twistesee und Edersee - auf einer Tour.

Mountainbike-Hochburg Willingen

Abenteuer Bike mit bergigen Trails und tollen Ausblicken

Einige Berge rund um Willingen sind über 800 Meter hoch und fordern von euch eine Menge Kraft und Ausdauer. Der nur drei Kilometer entfernte Langenberg (843 Meter) ist der höchste Berg Nordrhein-Westfalens und immer eine Tour wert. Der Blick von der „schönen Aussicht“ auf dem Weg zum Langeberg über das Sauerland ist hier traumhaft.

Aber auch an anderen Plätzen lohnt es sich zu rasten: Das Clemens-Kreuz auf der Hochheide, der Hohe Eimberg, die Bruchhauser Steine, der Orenberg und der Eisenberg am Diemelsee sind tolle Aussichtspunkte. Spaßige Bergabtrails lassen die Anstiege schnell vergessen.

Ein schönes Tagesziel kann auch eine der zahlreichen, bewirtschafteten Hütten im Umkreis sein: Hochheide-Hütte, Ettelsberg-Hütte, Graf-Stolberg-Hütte, Vis-à-vis-Hütte und die Hiebammen-Hütte. Die Touren zu diesen Hütten arbeiten wir euch gerne aus.


Trailground Brilon – Erlebnis Biken

Drei neue Singletrail-Runden zwischen 7 und 17 Kilometern Länge starten fast direkt am Landgasthof Gruß (Brilon), den man auf direktem Weg in ca. 25 Bike-Minuten erreicht.

Die Strecken bieten Fahrspaß für jedermann und dazu ein landschaftliches Erlebnis mit traumhaftem Blick über das Sauerland. Geeignet sind die Trails am Hängeberg, Bilstein und Plattenberg nicht nur für Experten – leichte Anstiege und flüssige Abfahrten sind hier vorranging. Auf vielen Abschnitten sorgen Wellen, Anlieger und kleine Kicker für zusätzlichen Fahrspaß – die Schwierigkeit im Trailground Brilon wächst mit der Geschwindigkeit.

Bikepark Willingen

Für Anfänger bis Profis... Entworfen und gebaut von Diddie Schneider, einem der führenden europäischen Streckendesigner, wurden in Willingen spannende und abwechslungsreiche Strecken für alle Bergabfahrer geschaffen.


Coming soon: 

Ausbau Bikepark Willingen mit weiterer Biker-Sesselbahn, Trails, Tracks and more…


Downhill

Die Downhill-Strecke ist etwas für wirkliche Könner. Profis sprechen nicht umsonst von der „brutalsten und spektakulärsten“ Weltcupstrecke, denn der Schwierigkeitsgrad ist tiefschwarz. Die Länge beträgt 1,6 km, die Höhendifferenz 250 m, die Abfahrt dauert rund zwei Minuten. Sprünge bis zu zehn Metern warten unterwegs auf die Fahrer, die immer auf der Suche nach der Ideallinie sind.


4-Cross

Die Weltcup-4-Cross-Strecke, auf der schon die besten Fourcrosser der Welt in packenden Duells über die Kurven geflogen sind, ist für Freerider sowie technisch gute Tourenfahrer ein echtes Highlight. Die Strecke, die500 m lang ist, weist eine Höhendifferenz von 60 m auf und schließt an die Downhill-Strecke an. Schwierigkeitsgrad: schwarz.


Freeride

Profis in Sachen Streckenbau haben diese stimmige und flüssig zu fahrende knapp 2 km lange Freeride-Strecke geplant, die nahezu jeder fahren kann, um sich damit an die Welt der Anlieger und Sprünge heranzutasten. Sie ist für geübte Tourenfahrer angenehm zu fahren. Spannende Varianten wie die Northshore-Elemente macht sie zur echten Herausforderung für jeden Freerider. Die Daten der Strecke: Länge ca. 1.590 m, Breite der Strecke 2 bis 3 m, Höhendifferenz 190m, Schwierigkeitsstufe rot.


Bike-Parcours

hinter der Eislaufhalle lassen sich alle Versionen des Trailbikens wunderbar üben – Anliegerfahren, Sitzposition und Bremsen. Einsteiger wie auch bessere Biker können hier an ihrer Fahrtechnik feilen.

Zu allen Strecken (Worldcup-Downhill-, Four-Cross- und Freeride-Strecke) bringt euch schnell und bequem die Ettelsberg-Kabinenbahn - eine der modernsten Kabinenbahnen Deutschlands. Rund 50 Gondeln transportieren bis zu 2800 Personen pro Stunde. Damit sind Wartezeiten absolut auf ein Minimum reduziert. An der Talstation findet ihr außerdem einen Bike-Verleih mit einem Reparatur-Service. 

Michèles & Reiners TOP 3 Bike-Touren

Reiner und Michèle zum Thema Biken und Radfahren:

„Das Mountainbiken und Rennradeln gehört in unserer Familie wie die Luft zum Atmen. Selbst verbringen wir jede freie Minute aktiv in der Natur, gerne natürlich auch bikend mit unseren Gästen. Willingen hat sich in Sachen Radfahren und Mountainbiken unglaublich vielseitig aufgestellt, so dass jeder Radsportfreund sicher auf seine Kosten kommt. Insbesondere die bergigen Trails mit ihren grandiosen Aussichtspunkten über das Sauerland hat das Biken in Willingen zur Leidenschaft werden lassen. Überzeugt euch selbst…“

 

1  Hochheide-Tour Nr. 28

Kurz, aber knackig ist diese schwere Runde, die einige technische Leckerbissen bietet. So geht es über den höchsten Berg Nordrhein-Westfalens, den Langenberg, und die traumhaft schöne Hochheide. Krönenden Abschluss bildet die Abfahrt über die Freeride-Strecke.

Streckenverlauf, Höhendiagramm + weitere Infos


2  Willinger Trail-Quartett Nr. 45

Diese atemberaubende MTB-Strecke führt uns durch die schönsten Landschaften rund um Willingen. Das anspruchsvolle Wechselspiel zwischen technischer Herausforderung und konditioneller Ausdauer sowie weite Fernblicke, prägen diese vier Streckenabschnitte für ambitionierte Biker.

Diese Mountainbike-Tour ist so konzipiert, Ihnen die Möglichkeit zu geben, je nach eignener Ausdauer und Zeitbudget sich der Strecke anzupassen.

Gleich zwei absolute Highlights locken auf dieser mittelschweren Runde: Die trailreiche Abfahrt über den Eimberg-Grenzkamm und der tiefblaue Diemelsee. Nach einer Pause am See geht es wellig durch Felder und Waldgebiete zurück nach Willingen. 



Weitere Tourenvorschläge (MTB, Rennrad, E-Bike, Familientouren) 

liegen für euch im Hotel bereit. Darüber hinaus könnt ihr euch unter www.willingen.de umfassend über die Radwelt Willingen informieren. Wir danken der Tourist-Info in diesem Zusammenhang für die tolle Ausarbeitung und Bereitstellung der Touren.

AngelikaS Bike-Hotel

Wo Mountainbiken Leidenschaft ist

Unser Bike-Hotel bietet regelmäßig geführte Touren mit hauseigenen und erfahrenen Guides, professionelle Beratung und umfangreichen Service. Hinzu kommt die perfekte Lage in Willingen. Der Startpunkt der ausgeschilderten Mountainbike- und Straßenradtouren liegt quasi direkt vor unserer Haustür.


Den neuen Bike-Park Willingen (Eröffnung 2017/18) erreicht ihr in ca. 5 Bike-Minuten Die Freeride-, Four-Cross-, Pumptrack und Downhill-Strecke erreicht ihr ebenso schnell und einfach. Zum neuen Trail Ground Brilon braucht ihr ca. 20 bis 30 Bike-Minuten. Und wer nach dem Biken Hunger und Durst verspürt: Die Willinger Gastronomie liegt nur 3 Gehminuten vom AngelikaS entfernt.

AngelikaS all-inklusive Bike-Leistungen:

  • hoteleigener Bike-Guide
  • professionelle Tourenberatung von Experten
  • abschließbare Bikegarage
  • Bereitstellung radsportspezifischer Radkarten
  • Vermittlung von weiteren geführten Bike-Touren sowie Leihrädern
  • auf Wunsch Angebot eines Power-Lunchpaketes
  • Informationen über den aktuellen Wetterbericht
  • Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
  • auf Wunsch Wäscheservice
  • Bikewash: Waschplatz zur Reinigung der Räder
  • Late-Check (Gepäckaufbewahrung) am Abreisetag sowie nachträgliche Duschmöglichkeit im
  • Saunabereich
  • auf Wunsch Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets
  • Service-Ecke für kleinere Reparaturen
  • Informationen über die Bikeshops in Willingen und Umgebung
  • Top-Ausgangslage für Rennradfahrer

    sowie unsere weiteren all-inklusive Leistungen

Euer Wanderhotel in Willingen – Wir leben Natur

„Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein". (Theodor Heuss). Unterwegs zu sein… darauf dürfen sich unsere Gäste im Wanderparadies Willingen freuen, denn als erste zertifizierte Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“ entdeckt ihr in eurem Wanderurlaub in Willingen eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands.

Unser Wanderhotel ist als Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ zertifiziert und liegt direkt am Europäischen Fernwanderweg E1 sowie dem Upländer Pilgerweg. Ebenso nicht weit entfernt ist der beliebte Rothaarsteig sowie der Uplandsteig. Für euch also die Top-Ausgangslage, um Willingens faszinierende Wanderwelt zu entdecken.

 

Und wer nicht gerne allein unterwegs ist: Wir leben die Natur und lieben das Wandern! Wir bieten euch natürlich eine professionelle Tourenberatung und begleiten euch gerne als Wanderführer / Guides auf euren Wandertouren rund um Willingen!

Willinger Wanderwelt – Die Fakten

  • Wandergebiet 480 - 843 m ü. NN
  • großes Wanderwegenetz (ca. 300 km lang)
  • tolle Aussichtspunkte
  • Beschilderung aller Wanderwege
  • Qualitätswege Uplandsteig und Rothaarsteig 
  • Kyrill-Pfad, Upländer Pilgerweg u.v.m.
  • individuelle Wanderberatung 
  • hoteleigene Wanderführerin
  • hoteleigener Hol- & Bringservice
  • auf Wunsch Lunchpakete für eure Wanderung

Schönstes Wandergebiet

Wer ins AngelikaS in Willingen reist, kann sich darauf verlassen, dass er mindestens fünf Tage lang naturnahen und zugleich abwechslungsreichen Wanderurlaub in einer reizvollen Landschaft genießen kann. Wir sind in der „glücklichen Lage“ vor der Haustüre die schönsten Wandergebiete der Region zu haben: Das Hochsauerland, den Naturpark Diemelsee und das Waldecker Land.

Wandern in Willingen – von Perfektion bis Faszination – mit allen Sinnen. Und das zu jeder Jahreszeit…

Qualitätswanderwege

Uplandsteig, Rothaarsteig, Pilgerweg, Europäischer Fernwanderweg E1 u.v.m…

Willingen bietet ein Netzwerk an Qualitätswanderwegen (ca. 300 km lang), wie es deutschlandweit kein zweites gibt. Naturbelassenheit und gute Pflege sind bei den Willinger Wanderwegen kein Widerspruch. Eine perfekte Beschilderung für kleine und große Routen ist zudem Garant für stressfreies und entspanntes Wandern. Faszinierende Nah- und Fernrouten – mit atemberaubend schönen Aussichtspunkten und interessanten Sehenswürdigkeiten eingebettet in romantischer Natur – das ist die heimische Wanderwelt

Michèles TOP 3 Wanderwege

Insidertipps & Wandertouren von unserer Wanderführerin

Unsere Junior-Chefin Michèle zum Thema Wandern: „Selbst verbringe ich jede freie Minute aktiv in der Natur, gerne natürlich auch wandernd mit unseren Gästen. Schon meine Dipl. Arbeit an der Deutschen Sporthochschule Köln habe ich zum Thema Wandern und Gesundheitstourismus verfasst, da mich dieses Thema als sportlich aktive Willingerin schon immer interessiert hat. Zusätzlich zu den positiv physischen und psychischen Auswirkungen des Wanderns auf die Gesundheit freut es mich natürlich sehr, dass das Wandern an sich wieder jünger, frischer und moderner wird.“


1 Uplandsteig - ein Landschaftstraum

Er führt auf 66 km rund um die Gemeinde Willingen (Upland) und berührt dabei alle neun Ortsteile.

Tourdetails, Höhendiagramm + weitere Infos

 

2 Qualitätstour Drei-Tälerweg

Drei Täler und die eindrucksvolle Hochheide erwarten Sie auf dieser Tour.

Tourdetails, Höhendiagramm + weitere Infos

 

3 Pilgerweg

Pilgern auf dem Besinnungsweg "Lebensspuren" mit Auszeit in der Schwalefelder Pilgerkirche und der „lichterkirche am Weg“ in Rattlar.

Tourdetails, Höhendiagramm + weitere Infos



Weitere Wandertouren liegen für euch im Hotel bereit. Darüber hinaus könnt ihr euch unter www.willingen.de umfassend über die Wanderwelt Willingen informieren. Wir danken der Tourist-Info Willingen in diesem Zusammenhang für die tolle Ausarbeitung und Bereitstellung der Wanderrouten.

AngelikaS Wandertipp

Mit der Kabinenbahn auf den Ettelsberg.
Dort habt ihr die Möglichkeit den Hochheide-Turm zu besichtigen. Von dort geht es weiter Richtung „Große Grube“, durch den neuen Kyrillpfad. Von der „Großen Grube“ zur Weltcup-Mühlenkopfschanze. Dort gelangt ihr über die Treppenstufen neben dem Aufsprunghang runter oder ihr fahrt gemütlich mit der Standseilbahn bergab zum Café Aufwind im Auslauf (Einkehrmöglichkeit). Danach Richtung Willingen über den Strycktal Wanderweg/Stryckteich zurück zum Ortskern.

AngelikaS Wanderhotel | Wander-Schmankerl

  • hoteleigene Wanderführerin / Wanderguiding / geführte Wanderungen
  • Bereitstellung spezifischer Wanderkarten / Umfangreiches Kartenmaterial
  • Insidertipps zu den Wandertouren rund um Willingen
  • Professionelle Tourenberatung
  • Verleih von Wanderzubehör
  • Wanderapotheke im Hotel
  • Transfer/Shuttle zu den örtlichen Wanderrouten
  • Vitales und regionales Wanderfrühstück
  • auf Wunsch Lunchpaket (gegen Aufpreis)
  • Informationen über den aktuellen Wetterbericht
  • Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
  • auf Wunsch Wäscheservice
  • Wanderer dürfen auch "nur" eine Nacht bleiben
  • Late-Check (Gepäckaufbewahrung) am Abreisetag sowie nachträgliche Duschmöglichkeit im Saunabereich uvm.

    sowie unsere weiteren all-inklusive Leistungen 

Skifahren & Wintersport in Willingen

Wintersportparadies Willingen - Schneehasen aufgepasst…


Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Wintersporthasen alles, was man sich an Schneesportspaß vorstellen kann: Ob Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Winter- sowie Schneeschuhwandern oder eine Rodelpartie mit der ganzen Familie – in Willingen ist alles möglich. 

AngelikaS Wintersport-Hotel – wo Skifahren Leidenschaft ist

Das AngelikaS bietet regelmäßig geführte Wintersport-Touren mit hauseigenen und erfahrenen Guides an. Egal ob ihr Alpinski fahren, Langlaufen, Winter- oder Schneeschuhwandern wollt, wir begleiten euch auf Wunsch gerne. Professionelle Beratung und umfangreicher Service in Sachen Wintersport kommen hinzu. Wer also in der Hochburg des Wintersports Tipps braucht oder einfach Insider-Wissen wünscht, der kann sich auf die Familien Volkenrath, Behle & Rummel verlassen. Die wintersportbegeisterten Familien – alle leidenschaftliche Skifahrer von Kindesbeinen an - stehen euch jederzeit zur Seite.

Familie mit professioneller Wintersporterfahrung

Juniorcheffin Michèle Volkenrath

DSV-Skilehrerin und Guide in Sachen Ski-Alpin und Langlauf
Guiding im Bereich Ski-Touren, Winter- und Schneeschuhwandern
Sportwissenchaftliche Beratung und Tipps in allen Belangen rund um den Wintersport (Technik, Wachstipps, Tourenplanung, Ausarbeitung von „Gesunden Wintersporttouren“ uvm.)

 

Seniorcheffin Angelika Volkenrath

Guidung Winterwandern
Insidertipps zum Wintersportparadies Willingen sowie Tourenvorschläge zum Winterwandern


Senioren Reiner Behle & Heinz-Dieter Volkenrath

Insidertipps zur Mühlenkopfschanze und zum Welt-Cup-Skispringen von Reiner, dem ehemaligen Schanzenchef
Insiderinfos rund um Willingens Winterwunderland inkl. der gastronomischen Einrichtungen

Natalie und Christian Rummel

dem „Rummelschen Familienbetrieb“ mit den Skihängen Sonnenhang und Ritzhagen sowie der Sommerrodelbahn macht man in Sachen Wintersporterfahrung nichts vor…
„technische Insiderinfos“ rund um Willingens Winterwunderland (Beförderungsanlagen/Lifte & Sesselbahnen, Beschneiung, Präparation der Skipisten, Wetterlage uvm.)
Informationen zum Skigebiet in jeglicher Hinsicht

Willinger Wintersport-Welt – Fakten

  • Höhenlage Skigebiet: 560 bis 830 m ü. NN
  • 16 km präparierte Skipisten,Liftanlagen und Rodelhänge
  • die leistungsstärkste Kabinen-Seilbahn Deutschlands (1400m lang), 8er-Gondeln, 2800 Personen pro Stunde
  • 6er Sesselbahn Ritzhagen (seit 2013)
  • 6 Schlepplifte und 8 Förderbänder in Willingen, 6 Schlepplifte in Usseln
  • Skischulen, Kinderskischulen, Ski- und Snowboardkurse
  • Kinderländer mit Förderbändern für die Kleinsten
  • Snowboard-Funpark
  • 100 Schnee-Erzeuger im Einsatz
  • 1.600 gebührenfreie Parkplätze unmittelbar an den Liftanlagen
  • Willinger Skipass: Wählen Sie Ihre Zeitkarte: Halbtages-, Tages-, 2-Tages- und 2,5-Tages-Skipass,
  • Flutlichtkarte
  • Skilaufen unter Flutlicht (18.30 bis 21.45 Uhr immer Mi., Fr. und Sa.)
  • 80 Kilometer gespurte Langlaufloipen und rund 30 Kilometer geräumte Winterwanderwege 

Ski Alpin & Snowboard

Mit 18 km sonnigen Abfahrten bis zu einer Länge von 2 km sprengt der Welt-Cup-Ort die Dimension der meisten Mittelgebirgsorte. 100 Schneekanonen/Lanzen beschneien die Hauptabfahrten am Sonnenhang, Ritzhagen, Köhlerhagen und Ettelsberg. Zudem steht mit der Ettelsberg-Kabinenbahn eine der modernsten Seilbahnen Deutschlands bereit. Und auch am Ritzhagen transportiert euch ein in 2013 erbauter 6er-Sessel schnell den Berg hinauf. Und sofern euch schon mal am Abend die Skilust gepackt hat, seid ihr in Willingen zum Flutlichtskifahren mit anschließendem Après-Ski genau richtig! Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag in der Zeit von 18.30 bis 21.45 Uhr werden für euch die Willinger Skihänge beleuchtet.

 

Michèles Tipp:

Das Flutlichtskifahren jeden Mittwoch, Freitag und Samstag in der Zeit von 18.30 bis 21.45 Uhr. Hier sind die Hänge leerer, keine Wartezeiten an den Liften. Insbesondere der Sonnenhang ist hier immer bestens präpariert. Im Anschluss einen Glühwein in Vis à Vis-Hütte und der Flutlichtabend in Willingen ist perfekt.

Ski Langlauf, Ski-Touren & Schneeschuhwandern

Abenteuer Nordic-Sports
Auch den Freunden des nordischen Sports ist Willingen ein Begriff. Im Heimatort von Langlauflegende Jochen Behle stehen rund 100 Kilometer gut gespurte Langlaufloipen und rund 30 Kilometer geräumte Winterwanderwege – auch ideal zum Skitouren gehen – zur Auswahl.

Dipl. Sportwissenschaftlerin Michèle zum Thema Nordic-Sports:
„Skilanglaufen, Ski-Touren und auch das Schneeschuhwandern gehören zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Für alle Zielgruppen bieten diese Sportarten optimale Bewegungsformen für ein gesundes Ganzkörpertraining.“

Michèles Top 3 Langlauftouren

1 Loipe Stryck

Leichte Loipe in klassischer und freier Technik

Tour, Details und Beschreibung


2 Loipe Lüttekefeld

Loipe in klassischer und freier Technik mit mittlerer Schwierigkeit

Tour, Details und Beschreibung


3 Loipe Hochheide

Skating-Loipe mit mittlerem Schwierigkeitsgrad

Tour, Details und Beschreibung


Weitere Langlauf-Touren liegen für euch im Hotel bereit. Darüber hinaus könnt ihr euch unter www.willingen.de umfassend zur Winterwelt Willingen informieren. Wir danken der Tourist-Info Willingen in diesem Zusammenhang für die tolle Ausarbeitung und Bereitstellung der Touren.

Michèles Tipp Schneeschuhwandern und Ski-Touren

Lernt das Winterwunderland Willingen unbedingt per Schneeschuh kennen!
Blauer Himmel, tief verschneite Wälder und die Ruhe der ganz in weiß gekleideten Natur machen eine Winterwanderung mit Schneeschuhen zu einem märchenhaften Erlebnis – auch fernab der üblich ausgeschilderten Wege.

Der Craft-Shop in Willingen bietet geführte Schneeschuh-Touren sowie Leihmaterial an.

Wer Interesse am Skitouren gehen hat, hier ist Michèle die Spezialistin und zeigt euch Willingens Wälder gern per Tourenski – auch bei Nacht mit Stirnlampe. Ein ganz besonderes Erlebnis. Hier ist allerdings eigenes Material Voraussetzung.

Winterwandern

Blauer Himmel, tief verschneite Wälder, vereiste Bachläufe, kalte klare Luft sowie die Ruhe der ganz in weiß gekleideten Natur lassen eine Wanderung im Winterwunderland Willingen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Rund 30 km präparierte Winterwanderwege erwarten euch rund um Willingen. Die Wege sind dabei bestens beschildert und entweder geräumt oder angepresst. Auf diesen Wegen wandert ihr somit immer auf einer Schneedecke und die Kleinen können auf dem Schlitten mitgenommen werden.



AngelikaS Tipp:

Mit der Kabinenbahn auf den Ettelsberg.
Dort habt ihr die Möglichkeit den Hochheide-Turm zu besichtigen – im Winter ist der Blick über das verschneite Sauerland ein Traum. Von dort geht es weiter Richtung „Große Grube“. Sofern ihr den Schlitten dabei habt, könnt ihr von hier aus fast bis runter ins Strycktal rodeln oder ihr wandert gemütlich bergab bis zum Auslauf der Mühlenkopfschanze. Im Café Aufwind im Auslauf könnt ihr euch bei einer heißen Schokolade und Waffeln aufwärmen bevor es weiter Richtung Willingen über den Strycktal Wanderweg /Stryckteich zurück zum Ortskern geht.

Familien aufgepasst: Kinderland, Rodeln, Eislaufen & Co

Natürlich kommen auch die Rodel-Freunde und Familien voll auf ihre Kosten: Der Willinger Winterpark bietet leichte, kinderfreundliche Abfahrten, die mit langen Förderbändern, den sogenannten Zauberteppichen, mühelos zu erreichen sind. Die Kinderländer für die Kleinsten sind ebenso sehr beliebt.


Und wer einmal nicht die Ski- oder den Schlitten nutzen möchte: besucht doch einmal unsere Eislaufhalle oder bucht eine Pferdeschlittenfahrt durch Willingens verschneite Wälder. So oder so ist ein ganz besonderes Wintersport-Erlebnis garantiert!


AngelikaS Tipp:

Für Kids, Skianfänger oder Fahrer, die es lieber ruhig angehen lassen wollen ist der Ritzhagen DER Hang in Willingen.
Das Ski- und Rodel-Förderband (300 m) bietet hervorragende Bedingungen zum Ski- und Schlittenfahren für die Kleinen. Zudem transportiert euch der in 2013 erbaute 6er-Sessel bequem den Hang hinauf. Moderne Ski- und Rodelverleihe in nächster Nähe sowie ein großes Kinderland runden das Angebot ab.

AngelikaS all-inklusive Wintersport-Leistungen

  • hoteleigener Ski- und Wanderguide (Ski-Alpin, Ski-Langlauf, Ski-Touren, Winterwandern)
  • bereitstellung Pistenpläne, Langlauf-Tourenkarten, Winterwanderkarten
  • Insidertipps zum Wintersportpark Willingen
  • Abstellmöglichkeiten für Ski und Skischuhe
  • Vermittlung von Skischulen
  • Vermittlung von Leihmaterial bei unseren Skischulen/Partnern
  • kostenfreier hauseigener Rodelverleih
  • auf Wunsch Transfer zu den örtlichen Skihängen
  • Informationen über den aktuellen Wetter- und Schneebericht
  • Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
  • auf Wunsch Wäscheservice
  • Late-Check (Gepäckaufbewahrung) am Abreisetag sowie nachträgliche Duschmöglichkeit im
  • Saunabereich


sowie unsere weiteren all-inklusive Leistungen 

Motorrad - Willingen – Sauerland - kurvenreich

Das AngelikaS ist der ideale Ausgangspunkt für eure Motorradtouren. Bei uns heißt es: Biker willkommen! Mit großer Bike-Garage sowie immer aktuellem Kartenmaterial und Ausflugtipps möchten wir euren Bike Urlaub in Willingen unvergesslich machen. Es erwarten euch spannende Routen, tolle Landschaften und lohnenswerte Haltepunkte. Das kurvenreiche Sauerland sowie das Biker-Eldorado rund um den Edersee lassen alle Biker-Herzen höher schlagen.

Willingen – euer Standort

Willingen im Land der 1000 Berge und ungezählter Kurven ist der ideale Standort für euren Motorradurlaub. Mit besonderer Lage und touristischer Infrastruktur ist Willingen das Eldorado für Biker. Hinzu kommt eine sehr motorradfreundliche Gastronomie und eine Vielzahl von Shopping-, Erlebnis- und Freizeiteinrichtungen

Sauerland - Schönste Motorradregion

Das Sauerland erstreckt sich östlich und südöstlich des Ruhrgebietes und bildet den nördlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Seine höchsten Erhebungen sind der Langenberg (843 m) bei Willingen und der Kahle Asten (841 m) bei Winterberg.

 

Insider schwärmen vom Sauerland als eine der schönsten Motorradregionen Deutschlands!

 

Nicht umsonst finden hier in luftiger Höhe und bei entsprechender Kälte etliche Wintersportveranstaltungen statt. Zahlreiche Flüsse in gewundenen Tälern – Ruhr, Lenne, Sorpe, Möhne, Eder und Bigge – durchschneiden die Landschaft. Das sind natürlich die optimalen Voraussetzungen für die vielen Stauseen im Sauerland, wo sich einige der bekanntesten Bikertreffs etabliert haben. Von dort zieht es die Biker dann über kleine Landstraßen durch weite Wiesen- und Waldlandschaften um den kurvigen Tourenspaß ausgiebig zu genießen. In Willingens nächster Nähe befinden sich der Diemel- sowie der Edersee mit ihren bekannten Bike-Treffs.

Der östlich vom Sauerland liegende Edersee ist somit ein weiteres Ziel. Rund um den See finden sich traumhafte Motorradstrecken mit reichlich Abwechslung. Von hier aus kann man in jede Richtung Abstecher starten, irgendwann unterwegs wenden und über kurvenreiche Strecken wieder zum See bzw. nach Willingen zurückkehren.

BIKE WEEK WILLINGEN

Das Sauerland gilt als schönste Motorradregion Deutschlands. Willingen im Land der 1000 Berge und ungezählter Kurven ist seit 2016 der Standort des größten Events für Harley-Enthusiasten zwischen Hamburg und Faak. Die besondere Lage und touristische Infrastruktur machen Willingen zum idealen Standort für die Bike Week und zum Ausgangspunkt schöner Touren.

Die aktuellen Termine zur Bike-Week könnt ihr in unserem Eventkalender einsehen.

AngelikaS Tourenvorschläge

Motorradtouren rund um die Sauerlandmetropole Willingen


Sauerland/Edersee Tour 1

Zentrales Sauerland – 380 km
Die erste Tour führt gleich in das Herz des Sauerlandes. Mit dem Biggesee und der Sorpetalsperre liegen bekannte Bikertreffs an der Route. Wer mehr Zeit mitbringt, sollte unbedingt die Siegerlandrunde mit einbinden.


Sauerland/Edersee Tour 2

Nördliches Sauerland – 190 km
Mit dem Möhnesee als Hauptziel zeigt diese Route das nördliche Sauerland.


Sauerland/Edersee Tour 3

Edersee – 190 km
Nordhessens weithin bekannter Stausee, der Edersee, ist der Höhepunkt dieser Runde. Aber auch das Waldecker Land, mit dem Diemelsee und Willingen als Ausgangspunkt, werden auf abwechslungsreichen, teils alpin wirkenden Strecken angefahren.


Sauerland/Edersee Tour 4

Ederbergland – 210 km
Das Ederbergland ist immer noch ein Geheimtipp. Die Ederberglandroute überzeugt mit ihren Motorrad geeigneten Windungen und immer wieder phantastischen Ausblicken. Die Altstadtkerne von Frankenberg und Marburg bieten sehenswerte Kulissen. Ein Besuch auf der Sackpfeife und am Bikertreff in Dodenau gehören auf dieser Runde ebenfalls zum Pflichtprogramm.


….noch mehr Tourenspaß

Diese und weitere Touren könnt ihr euch bequem bei uns im Hotel anschauen. Die Karten der MSD (Motorrad Strasse Deutschland) sowie das Sauerland-RoadBook liegen natürlich für euch zum Verleih bereit.

AngelikaS Bike-Inklusivleistungen

  • Motorradgarage für ca. 8 Bikes
  • Anhängerparkplatz
  • Waschplatz
  • Bereitstellung von Tourenkarten inkl. Ausflugstipps
  • Internetpoint
  • Informationen über den aktuellen Wetterbericht
  • Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
  • auf Wunsch Wäscheservice


sowie unsere weiteren all-inklusive Leistungen 

Fun & Freizeit in Willingen

Lernt Willingen aktiv von seiner genussvollen Seite kennen: Im AngelikaS gehen Sport und Aktivität Hand in Hand mit Ruhe und Erholung! Sommer wie Winter erwarten euch rund um Willingen facettenreiche Freizeit- & Sportmöglichkeiten sowie abwechslungsreiche Bergerlebnisse...

Willingen im Sommer

In der sonningen Hälfte des Jahres hat Willingen einiges zu bieten.


Ob für Familien, Wanderer, Biker, Motorradfahrer oder einfach für Genießer: In Willingen kommt jeder auf seine Kosten.  Im Folgenden haben wir für euch eine kleine Auswahl an Sommeraktivitäten der Willinger Freizeitwelt zusammengestellt:
  

 

Wandern
Nordic-Walking
Mountainbike / Rennradeln
Motorrad
Abenteuergolf
Besucher-Bergwerk
Besucher-Brauerei
Bike-Welt
Curioseum
Diemelsee (nur 10 km entfernt)
Eissporthalle
Ettelsberg-Seilbahn
Glasmanufaktur
Gleitschirmfliegen
Hochheideturm
Hochseilgarten
Kart- und Bowling
Kletterhalle Willingen
Kutschfahrten
Lagunen-Erlebnisbad
Mühlenkopfschanze
Snow & Bike Factory
Sommerrodelbahn Willingen
Wanderwelt Willingen
Wild- & Freizeitpark

Willingen im Winter

Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Wintersporthasen alles, was man sich an Schneesportspaß vorstellen kann:

 

Ob Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Wandern, Schneeschuhwandern oder eine Rodelpartie mit der ganzen Familie – im Winterwunderland Willingen ist alles möglich.

Im Winterwunderland Willingen ist alles möglich!
Und wenn es Frau Holle einmal weniger gut mit uns meint, könnt ihr auch ohne die nötigen Schneeflocken zahlreiche Aktivitäten der Willinger Freizeitwelt nutzen:

 

 


Besucher-Bergwerk
Besucher-Brauerei
Curioseum
Eissporthalle
Ettelsberg-Seilbahn
Glasmanufaktur
Hochheideturm
Kart- und Bowling
Kletterhalle Willingen
Kutschfahrten
Lagunen-Erlebnisbad
Mühlenkopfschanze
Snow & Bike Factory
Sommerrodelbahn Willingen
Wild- & Freizeitpark
Winterpark Willingen

Eure Bike- und Wanderführer / Skiguides

Michèle – Die Juniorchefin

Als Dipl. Sportwissenschaftlerin (Bereich Gesundheitstourismus) und ehemalige Biathletin kennt Michèle die besten Insider-Tipps in Sachen Sport, Gesundheit und Aktivurlaub. Sie liebt die Natur, geht regelmäßig ihrer Vorliebe fürs Skifahren, Wandern und Biken nach und begleitet euch sehr gerne als Gastgeberin und Guide bei euren sportlichen Aktivitäten rund um Willingen.

Dipl. Sportwissenschaftlerin (Deutsche Sporthochschule Köln)
Skilehrerin und Guide Ski-Alpin und Langlauf
Wanderführerin / Wanderguide
Guiding im Bereich Ski-Touren, Winter- und Schneeschuhwandern
Sportwissenschaftliche Beratung und Tipps in allen Belangen rund um den Sport (Technik, Wachstipps, Tourenplanung, Ausarbeitung von „Gesunden Rad- und Wandertouren“ uvm.)
Insidertipps und Tourenberatung Mountainbike, Wandern, Nordic-Walking, Ski-Alpin, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Langlauf, Ski-Touren



Angelika - Die Hotelchefin

Herzliche Gastgeberin und gute Seele des Hauses. Als Willinger Urgestein und Naturliebhaberin kann sie euch mit den besten Tipps rund um die Willinger Freizeitwelt versorgen. Außerdem begleitet Angelika euch gerne auf der ein oder anderen Genusswanderung im Sommer wie im Winter.

Wanderguide: Guiding Wandern & Winterwandern (Genusstouren)
Insidertipps sowie Tourenberatung Wandern, Ski-Alpin, Langlauf



Reiner Behle – Der Senior

Reiner Behle (Angelikas Bruder) informiert euch als passionierter Radfahrer und Skifahrer gerne über die schönsten Bike- und Rennradrouten rund um Willingen. Zudem kann er euch als Schanzenchef im Ruhestand die ein oder andere interessante Geschichte zur Mühlenkopfschanze sowie dem Willinger Weltcup-Skispringen erzählen.

Mountainbikeguide (Genusstouren)
Tourenberatung Mountainbike, Rennrad